[Solved] How to rebuild kextcache | tonymacx86.com

In den Eingeweiden des Mac mini. techik : hardware Mittwoch, 13. März 2013. Eigentlich wollte ich meinem Mac mini ein SSD Laufwerk spendieren, stolperte dann aber über eine neue Technologie von Apple, die seit OSX 10.8 verfügbar ist, nämlich das Fusiondrive. last loaded kext at 44716401635619: com.apple.filesystems.msdosfs 1.10 (addr 0xffffff7f91688000, size 69632) last unloaded kext at 309796910965: com.apple.filesystems.msdosfs 1.10 (addr 0xffffff7f915c8000, size 61440) TRIM Support in Mac OSX bei Non-Apple SSDs freischalten Apple aktiviert den TRIM Support nur bei Verwendung von Apple SSDs automatisch; SSDs anderer Hersteller werden ignoriert aber man kann diese Funktion auch mit einem Kernel Hack freischalten. Für diese Aufgabe sind zwar auch einige Patches erhältlich aber ich möchte hier auf die manuelle Freischaltung eingehen, weil somit klar ist, was 1) Kext-Signaturprüfung abschalten - ohne das geht gar nichts, weil manipulierte Kerneltreiber sonst nicht mehr benutzt werden. Ohne genau diesen Kerneltreiber gibts aber *keinerlei* Zugriff auf Festplatte oder andere SATA Geräte mehr. Muss man wohl kaum erklären warum das eine ziemlichst blöde Situation wäre. Diese Frage kein Sinn. Was genau ist an "in die gleiche Recovery Umgebung booten" denn nur so schwer zu verstehen? Naja..... Genau das eben, "in die gleiche...

[index] [10377] [1413] [3195] [3504] [1731] [2314] [9557] [9851] [4894] [7136]

#

test2